Hallenordnung

1. Die Benützung der Halle erfolgt auf eigene Gefahr
2. Striktes Rauchverbot und Konsumverbot (Essen und Getränke) in den gesamten Räumlichkeiten des Kletteranlage und Schulanlage.
3. Um eine staubfreie Kletterhalle zu erhalten hat das Naturfreunde Team Scharnstein die Regelung getroffen, dass nur Magnesium in den vorgesehenen Behälter zu verwahren ist.
4. Beim Klettern mit Seil ist vor jedem Einsteigen der Partnercheck durchzuführen
5. Nur Sicherungsgeräte verwenden, mit denen man vertraut ist
6. Das verwendete Klettermaterial muss den CE - Normen entsprechen
7. Kein Toprope- Klettern an Zwischensicherungen – beide Karabiner am Top müssen eingehängt werden – nicht am freien Ende klettern (Pendelgefahr!)
8. Beim Vorstiegsklettern müssen alle Schlingen eingehängt werden
9. Niemals 2 Seile in eine Umlenkung einhängen
10. Volle Aufmerksamkeit beim Sichern – nicht ablenken lassen – nicht sitzen – Partner langsam und gleichmäßig ablassen
11. Auf genügend Abstand zu anderen Kletterern achten (Vorsicht und Rücksicht, nicht übereinander!)
12. Abstand zur Wand beim Sichern max. 1,5- 2,5 m: Kleiner Abstand zur Wand und erhöhte Aufmerksamkeit speziell auf den ersten Metern bzw. bei den ersten drei Sicherungsschlingen (Sturz auf den Boden möglich)!
13. Lockere oder angebrochene Griffe und Tritte bitte unverzüglich beim Hallenpersonal melden
14. Kinder unter 12 Jahre nur mit Begleitperson!
15. Wiederholtes Zuwiderhandeln wird mit dem Entzug der Erlaubnis geahndet!